top of page

Abkühlung & Marina mit südlichem Flair








Liebe Freundinnen und Freunde,


nach mehreren Tagen mit Temperaturen über 30 Grad hat es über Nacht abgekühlt, und die Temperatur liegt in meinem Wohlfühlbereich von 22 Grad. Je älter ich werde, desto weniger vertrage ich die Hitze, und gestern haben nicht einmal 5 kalte Biere geholfen, und es ist mir zur Abkühlung nur ein Sprung in das von mir platonisch geliebte Wasser - ich bin gerne in der Nähe und kann es stundenlang anschauen, aber vermeide direkten Kontakt - übriggeblieben.


Der Jachthafen Havel Marin in Brandenburg ist einer der schönsten, die ich auf der bisherigen Reise gesehen habe. Keine Luxusmarina wie die Hohe Düne bei Rostock, wo wir in der Brasserie vom Bedienungspersonal so lange übersehen wurden, bis wir wieder gegangen sind, und in einem gewöhnlichem Gastaus in der Nähe gegessen haben ( war billiger und wahrscheinlich auch besser ), aber hier ist alles mit viel Liebe zum Detail gestaltet, es gibt unzählige Zierpflanzen ( sogar Palmen ) und ein gutes Gasthaus.

32 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Gute Ausbildung

Comments


Beitrag: Blog2_Post
bottom of page