top of page

Currywurst & Hühnersuppe

Liebe Freundinnen und Freunde,


eine Currywurst kann ein schmackhafter Imbiss sein, aber auch - besonders wenn die Zutaten nicht die frischesten sind - kräftig den Magen und Darm verderben, deswegen habe ich auch schon einige Zeit nichts mehr geblogt, ich war einfach zu schwach dafür. ( Ich hab gerade den Weg von der Kajüte bis zur Bordtoilette geschafft.)


Verzehrt habe ich die Wurst in Neustadt in Holstein, wir sind dann noch gutgelaunt, bei keinem Wellengang Richtung Fehmarn gestartet, natürlich sind dann wieder starke Wellen gekommen - ich hab Vormittag noch einem Freund, der mit seinem Boot auf der Adria unterwegs ist noch stolz ein Bild von der spiegelglatten Wasseroberfläche geschickt- und am Abend hab ich schon kaum was gegessen, den nächten Tag garnichts, und den Tag darauf schon köstliche Hühnersuppe, die mir meine liebe Manuela gekocht hat.


Jedenfalls hat sich die Erkundung der Insel Fehmarn noch um einige Tage verschoben, aber zum Glück haben wir ja Zeit.








41 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
Beitrag: Blog2_Post
bottom of page