top of page

Einer wusste zuviel

Liebe Freundinnen und Freunde,


in dem Kurs für das kroatische Küstenpatent, das auch international gültig ist habe ich vor allem gelernt, welche Fragen, die ich mir mühsam in mein altes Gehirn eingetrichtert habe, zur Prüfung NICHT kommen.

Keine Umrechnung von Karten - auf Kompasskurs, keine Lichtzeichen und kein einziger Buchstabe des Funkalphabetes.

Dementsprechend war die Prüfung binnen kurzer Zeit erfolgreich abgelegt und ich hatte Zeit für einen Spaziergang durch Rijeka.

Als Belohnung für den Prüfungsstress gönnte ich mir noch ein Steak und eine Schachtel Schokobananen.


Morgen trete ich wieder die Heimreise nach Wien an, ich werde mich vermutlich erst ab 11. Juni wieder mit meinem Blog melden, da ich zwar einiges zu erledigen habe, Berichte darüber euch aber nur langweilen würden.


Bleibt mir gewogen, die interessanten Berichte über Reisen über Flüsse und Meere kommen noch.



69 Ansichten4 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
Beitrag: Blog2_Post
bottom of page