top of page

Eingeschneit in Zadar

Liebe Freundinnen und Freunde,


die schöne Stadt Zadar in Dalmatien, wo wir uns vergangenes Wochenende mit lieben Freunden getroffen haben, hält uns bis auf weiteres wegen des Wintereinbruches gefangen.


Hier am Campinggplatz hat es zwar noch 8 Grad mit Regen und Sturm, doch ein paar Kilometer weiter auf der Autobahn in den Bergen liegt massenweise Schnee, und wegen des Sturmes ist die Fahrt mit allen anderen Fahrzeugen als PKWs mit Winterausrüstung verboten. Über die Küstenstrasse kann man auch nicht ausweichen, auch die ist stellenweise wegen des Windes gesperrt.


Irgendwelche waghalsigen Abenteuer mit dem Wohnwagengespann machen überhaupt keinen Sinn, wenn der Wind den Wohnwagen umweht, ist dieser ein Totalschaden, der Aufbau besteht nur aus Holz, Plastik und Dämmmaterial, und bei einem Unfall liegen die Wände, das Dach und die Möbel samt Inhalt ( Bekleidung, Geschirr und alles was man so mit hat ) verstreut über die Autobahn - habe ich selbst schon in Deutschland gesehen.


So warten wir halt ab, bis sich die Lage gebessert hat, im Wohnwagen ist es schön warm ( leider nicht im Vorzelt, in dem ich mich aus Rücksicht auf Manuela zum Rauchen aufhalte ), und durch mehrere Gasthäuser und Geschäfte in der Nähe sind wir bestens mit Lebensmitteln versorgt.


43 Ansichten1 Kommentar

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

1 commentaire


Herbert Ettenauer
Herbert Ettenauer
05 mars 2023

Eh klar, die Manu hat wieder das kleine Teller!🤣🤣🍻

J'aime
Beitrag: Blog2_Post
bottom of page