top of page

Einsamer Kanal durch die Tiefebene

Aktualisiert: 25. Juni 2022

Liebe Freundinnen und Freunde,


der Elbe - Seitenkanal, den wir heute auf dem ersten Stück bereisten ist ein Bau aus den 1970er Jahren.

Zweck war, eine Verbindung für den Schiffsverkehr zwischen Hamburg und dem Mittellandkanal zu schaffen, die nicht, wie die Elbe selbst durch die DDR führt, als Nebeneffekt wurden auch die Ufer so ausgeführt, dass sie quasi als Panzersperre dienten.


Heute ist es wunderschön, auf der Wasserstraße allein durch die Norddeutsche Tiefebene zu fahren.


Die Schleuse Uelzen, die kurz vor unserem heutigen Tagesziel liegt, ist mit 23 m Fallhöhe die höchste die wir bisher befahren haben, aber mit unserer Übung nehmen wir das cool und werden nicht nervös.















40 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


Beitrag: Blog2_Post
bottom of page