top of page

Grösster Binnenhafen Europas

Aktualisiert: 25. Aug. 2022











Liebe Freundinnen und Freunde,


wegen des leicht gestiegenen Wasserstandes haben wir uns heute doch auf den Rhein gewagt. Das Wasser ist in der Fahrtrinne immerhin 2,5 bis 3 Meter tief, das reicht für die Nimbus mit 90 cm Tiefgang.

Allerdings muss man höllisch aufpassen, dass man in der Fahrtrinne bleibt, die ausserdem nicht immer markiert ist, da bleibt nur die Möglichkeit, hinter einem Frachtschiff ( das eh eine beträchtliche Geschwindigkeit erreicht ) zu bleiben, und auf die Ortskenntnis des Kapitäns zu vertrauen - Abkürzungen mit dem Echolot zu suchen, ist keine gute Idee, wenn das Null anzeigt, sitzt man schon auf Grund, und bei den Steinen im Rhein kommt das sicher einem Totalschaden nahe.


Der Duisburger Hafen, in dem auch die Marina liegt, ist der grösste Binnenhafen Europas. Auf einer Fläche von 10 Quadratkilometern werden hier jährlich 110 Millionen Tonnen Güter und 4,2 Millionen Container umgeschlagen.


Duisburg ist natürlich auch das Revier von Niedrig und Kuhnt, und früher trieb auch der mir persönlich zu hektische und Macho - mässige Schimanski sein Unwesen.



29 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Gute Ausbildung

Comments


Beitrag: Blog2_Post
bottom of page