top of page

Herzlich willkommen zurück beim Blog!

Liebe Freundinnen und Freunde,


nach einer Weile in Wien, die wir bis zur Einwinterung des Bootes anfang November noch am Schiff gewohnt haben, und uns um meine betagten Eltern gekümmert haben, zieht es uns schon wieder in die Ferne, diesmal in den sonnigen Süden nach Sizilien, wo wir dem trüben kalten Wetter in Wien bis ende Februar entfliehen wollen.


Sizilien ist die größte Insel im Mittelmeer ( 25000 Quadratkilometer, das entspricht der Fläche von Wien, Niederösterreich und dem Burgenland zusammen ) liegt auf der geografischen Breite von Tunis, und ist für das milde Klima im Winter bekannt. ( derzeit tagsüber bei Sonne über 20 Grad )


Nach über 2000 Kilometern Fahrt mit unserem 16 Jahre alten Wohnwagen und meinem neuen Toyota ( super, mit 180 PS bin ich endlich bergauf genauso schnell wie in der Ebene ) und zwei Zwischenübernachtungen sind wir am Campingplatz in Sampieri angelangt, wo ich, anstatt mich um den Aufbau des Vorzeltes zu kümmern erst einmal die Sonne genieße.


88 Ansichten2 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
Beitrag: Blog2_Post
bottom of page