top of page

In Rostock wurlts








Liebe Freundinnen und Freunde,


Die Idee, den heutigen, kühlen und regnerischen Tag in der Innenstadt von Rostock zu verbringen, hatten offensichtlich auch die unzähligen Touristinnen und Touristen, die sich bei besserem Wetter ganztägig in der Art einer Robbenkolonie am Strand von Warnemünde die Sonne auf die mehr oder weniger wohlgeformten Körper brennen lassen, und sich am Abend mit krebsroter Haut in den Gasthäusern und Bars des Urlaubsortes dem Alkoholmissbrauch hingeben, folglich hat es vor Menschen nur so gewurlt.




Rostock hat eine nette mittelalterliche Altstadt, mich persönlich hat jedoch die Lange Straße, die in den 1950er Jahren als Prachtboulevard des Sozialismus mit riesigen Bauten errichtet wurde am meisten beeindruckt.

27 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Gute Ausbildung

Comments


Beitrag: Blog2_Post
bottom of page