top of page

Insel Marken

Liebe Freundinnen und Freunde,


die Insel Marken im nach ihr benannten Markermeer, das vor 1932, als der Abschlussdeich fertig gestellt wurde, ein Teil der Zuiderzee war, wurde früher regelmässig von Hochwassern überschwemmt, deshalb sind alle Haüser auf künstlichen Hügeln - sogenannten Warften - erbaut, und ist seit 1957 durch einen Damm mit dem Festland verbunden.


Zum Glück fahren nicht alle Touristen von Volendam mit der Fähre hierher, so kann man halbwegs in Ruhe durch die schmalen Gassen spazieren.


19 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


Beitrag: Blog2_Post
bottom of page