top of page

Pata Pata & Hoky Poky

Liebe Freundinnen und Freunde,


in Sampieri haben die, jetzt im Winter nicht sehr zahlreich geöffneten, aber trotzdem genügend vorhandenen Lokale durchaus originelle Namen.


So heißt das Strandcaffee, das auch selbstgemachtes Eis und köstliche Süßspeisen anbietet aus irgendwelchen Gründen Hoky Poky, und das Restaurant heißt Pata Pata.


Im Pata Pata gibt es ausgezeichnete Muscheln in Weißwein - Knoblauchsud, und verschiedene Fisch - und Fleischspeisen. Pizza gäbe es am Abend auch, aber da hat das Pata Pata im Winter zu, und in Italien isst man zu Mittag keine Pizza - ausser man ist Tourist - deshalb wird der Holzofen garnicht angeheizt.


Im Sommer jedoch dürfte die Hölle los sein, Internationale DJs legen auf, und es ist Party bis in die Nacht, was allerdings nicht allen gefallen dürfte, eine Dame aus Deutschland schreibt z.B. bei Google - Maps: " .....armes Sampieri - der Charme eines kleinen Fischerdorfes geht dank der ständigen Beschallung des Patapata vollkommen verloren."

Ich würde der Dame einen Urlaub am Burgenländischen Zicksee empfehlen, seitdem der ausgetrocknet ist, ist dort niemand mehr, der Lärm machen könnte.


















38 Ansichten1 Kommentar

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
Beitrag: Blog2_Post
bottom of page