top of page

Schiefer Turm & Gondoliere

Liebe Freundinnen und Freunde,


in Leeuwarden sollte um 1530 eine neue Kirche gebaut werden , deren Turm 100 Meter hoch werden sollte. Der Baumeister Jakob van Aken hatte jedoch kein Glück, denn schon während des Baues senkte sich der Turm. Es wurde jedoch weitergebaut, jetzt lotrecht, der Turm war somit auch gebogen, und bei 40 Meter Höhe wurden die Bauarbeiten sicherheitshalber eingestellt.


Passend zu dem schiefen Turm versieht hier auch ein friesischer Gondoliere seinen Dienst, der offensichtliche Aussteiger wohnt auf einem alten Boot auf dem Kanal, an dem er auch seine Gondel festmacht, und führt Touristen über die zahlreichen schmalen Wasserwege der Stadt.


16 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Gute Ausbildung

Bình luận


Beitrag: Blog2_Post
bottom of page