top of page

Schwertransport am Wasser & Regen in Dokkum

Liebe Freundinnen und Freunde,


in den Niederlanden werden die Wasserwege nicht nur von der Freizeitschifffahrt, sondern auch zum Transport von verschiedensten Gütern benutzt. Für Treibstoffe, Schüttgüter wie Getreide und Sand, Schrott und Recyclingmaterial, aber auch für Betonfertigteile oder Maschinen eine Alternative zum LKW - oder Bahntransport.

Welchen Verwendungszweck die riesigen blauen Eisentrümmer haben, weiss nicht einmal Dr. Hanomag, die Grösse ist auf jeden Fall beeindruckend.


Auf der Fahrt von Leeuwarden nach Dokkum war es zuerst noch trocken, nach der Ankunft hat allerdings Dauerregen, der für die Gegend eher untypisch ist, eingesetzt. Mir macht das nichts aus, ich genieße die kühle Temperatur - die Hitze vertrage ich seit meinem Herzinfarkt noch schlechter als früher, und bedauere auf diesem Wege meinen Freund Herrn Werner, der in Malta bei 42 Grad leidet.


20 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Gute Ausbildung

Comentários


Beitrag: Blog2_Post
bottom of page