top of page

Sonntag im Winter in Sizilien

Liebe Freundinnen und Freunde,


die Strandpromenade Lungomare in Marina di Modica, die mit Palmen und Grünanlagen wirklich schön gestaltet ist, wird am Sonntag zu Mittag ( und nur zu Mittag, um 1/2 2 Uhr ist es wieder menschenleer ), so wie der anschliessende Sandstrand von Massen der einheimischen Bevölkerung zum flanieren genutzt.


Das wäre eigentlich nichts besonderes bei Sonnenschein und 25 Grad, bei denen mir in T- Shirt und 3/4 Hose warm ist, nur wird hier das - nur dem Kalender entsprechende - schöne Wintergewand getragen und den anderen Bewohnerinnen und Bewohnern präsentiert. So bin ich mir zwischen Daunenjacken mit Pelzkragen, dicken Wollpullovern und Winterstiefeln etwas underdressed vorgekommen.


Dass unsere Kleidung nicht den Gepflogenheiten entspricht, wurde uns auch in einem schönen Strandcafe insofern klargemacht, als dass wir nicht nach unserer Bestellung gefragt, sondern einfach ignoriert worden sind, wir sind dann wieder gegangen, und haben dann in einem nicht so feinen Cafe am Hauptplatz unseren Espresso bekommen.





21 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Gute Ausbildung

Comentários


Beitrag: Blog2_Post
bottom of page