top of page

Sonntag in Scicli

Liebe Freundinnen und Freunde,


nachdem das Wetter von einem auf den anderen Tag wieder wie vorher ist, als wär nichts gewesen - Sonne, fast kein Wind und um die 20 Grad, haben wir wieder einen Ausflug nach Scicli gemacht.


In dieser Kleinstadt wird, wie in der Gegend üblich am Sonntag Vormittag flaniert, ein allgemeines sehen und gesehenwerden, alle Menschen vom Kleinkind bis zum Greis schön gekleidet, allerdings mit Winterbekleidung - dem Kalender entsprechend - in der Menschen aus Mitteleuropa nach maximal 5 Minuten der Hitzeschlag treffen würde.


Pünktlich um 12:30 Uhr sind dann alle verschwunden und zum Mittagessen bei Mama, die Düfte der Speisenzubereitung kann man schon am Vormittag aus den Küchenfenstern riechen.


Immer wieder interessant ist zu sehen, wie die Häuser hier an und in die Felsen gebaut sind, eine Meisterleistung vor hunderten Jahren ohne technische Hilfsmittel.


31 Ansichten2 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
Beitrag: Blog2_Post
bottom of page