top of page

Verpflegung und Regen in Groningen

Liebe Freundinnen und Freunde,


Der Starkregen in Groningen, der Hauptstadt der gleichnamigen Provinz im Nordosten der Niederlande hat mich leider daran gehindert, ein aktuelles Foto des Groninger Museums aufzunehmen, von dem ein Teil von meinem alten Bekannten Wolf D. Prix und der Coop Himmelb(l)au gestaltet wurde. Auf dem Überblicksbild aus dem Reiseführer könnt Ihr raten, welcher Teil das ist. ( Kleiner Hinweis: Dekonstruktivismus & rostiges Blech ist cool. )


Auch sonst hat es in der an sich sehr schönen Altstadt nicht viel zu fotografieren gegeben, es war einfach zu trüb und zu nass, aber wenigstens die Verpflegung mit Fisch vom Standl und Imbiss aus dem Automaten ( nein, das esse nicht einmal ich ) war gewährleistet.


28 Ansichten1 Kommentar

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
Beitrag: Blog2_Post
bottom of page