top of page

Verständigungsprobleme im Biergarten










Liebe Freundinnen und Freunde,


wir haben auf unserer Reise Hannover erreicht, wo es gegen alle Erwartungen und zu meinem Glück einen Biergarten nach Münchner Vorbild - grosser Gastgarten im Schatten von Kastanienbäumen mit Selbstbedienung an verschiedenen Standeln, wo man sich Getränke oder Speisen holt - gibt.


Genau dieses Gastronomiekonzept hat allerdings zu einer fatalen Verwechslung geführt. Während ich die Speisen geholt habe, hat sich Manuela um die Getränke gekümmert und für mich ein PAULANER - Weizenbier bestellt.

Der jugendliche Schankbursch ( früher haben die Kinder in den Ferien am Feld gearbeitet, war für alle Beteiligten besser ) hat das allerdings falsch verstanden, und ein BANANEN - Weizenbier - eine Hälfte Bier und eine Hälfte Bananensaft, was hier tatsächlich auch auf der Getränkekarte steht- eingeschenkt.


So was grausliches hab ich in meinem langen Leben noch nicht getrunken - ich hab mir gedacht, ich trinks halt aus und hol mir dann ein richtiges Bier, hab das Gschloder allerdings nur zu Hälfte hinuntergebracht, und sogar ein richtiges Weizenbier im Austausch gratis bekommen.



36 Ansichten2 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
Beitrag: Blog2_Post
bottom of page