top of page

Gute Unterkunft




Liebe Freundinnen und Freunde,


ich bevorzuge ja eigentlich eigene Unterkünfte, wie Wohnwagen oder Boot zum Übernachten, aber manchmal macht es durchaus Sinn, ein Hotel aufzusuchen, wie jetzt in Valletta, der Wohnwagen steht gut am Campingplatz, und der Toyota auf dem bewachten Parkplatz ( der Besitzer sieht so aus, als würde er jeden, der sich an den Kundenfahrzeugen vergreifen will mit Betongewichten an den Beinen im Hafenbecken versenken ) im Hafen von Pozzalo.


Durch gewohnt gute Recherchen meinerseits
























im Internet bin ich auf Nellis B&B in Cospicua, gleich neben Valletta gestossen, und unsere Erwartungen wurden nicht enttäuscht. Die Besitzerin Frau Nele kümmert sich persönlich um ihre Gäste, sie ist gebürtige Belgierin, war früher im Verkauf von Luxusjachten auf der ganzen Welt unterwegs, und hat sich vor 10 Jahren das alte Steinhaus gekauft und liebevoll zu einer Pension umgebaut. Moderne Einrichtungselemente ergänzen die alten Mauern und Steinböden zu einem gelungenen Ambiente. Higlight ist die Dachterrasse, auf der in wärmeren Monaten auch das Frühstück serviert wird.




29 Ansichten1 Kommentar

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Gute Ausbildung

1 comentario


Das B&B ist wirklich großartig - unbedingte Empfehlung für alle von Euch, die nach Malta wollen und ein paar Infos abseits der Tourismus-Pfade schätzen! Von der Info, wo die besten Sandwiches in Valletta zu bekommen sind bis zur Geschichte, warum im Stiegenaufgang eine Ananas hängt, Nele weiß alles und nimmt sich für alle Fragen Zeit, besser kann man nicht betreut werden.

Me gusta
Beitrag: Blog2_Post
bottom of page